tr?id=614776688700257&ev=PageView&noscript=1 Bio-Graukäse mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol"
bgif7 Bio-Graukäse mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol"
Loading...

Bio-Graukäse


Käse
Der Tiroler Graukäse ist längst über die Landesgrenzen hinaus bekannt – eine echte Tiroler Spezialität. Vor allem, weil er trotz seines niedrigen Kalorien- (150kcal pro 100 g Bio-Graukäse) und Fettgehalts (weniger als 1 % Fett) würzig und schmackhaft ist. Der Klassiker mit Essig und Öl sowie einer Scheibe herzhaften Bauernbrot lässt die Herzen im Sommer, wie auch im Winter höherschlagen.
  • Bio-Graukäse
    info icon
    aus der Erlebnissennerei Zillertal
    Kalorienarmer Genuss

    Kein anderer Käse ist derart kalorienarm, wie der Bio-Graukäse. Mit nur einem Prozent Fett macht ihm in Sachen Gesundheit so schnell keiner was vor. Gleichzeitig ist er reich an Eiweiß und somit eine echte „Sportlernahrung“. Der Graukäse hat seinen Namen von den grauen Edelschimmel-Kulturen, die während der Reifung auf ihm wachsen. Den Geschmack beschreibt man am besten mit säuerlich, herb und würzig. Der Bio-Graukäse überzeugt durch seine vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten. Am besten schmeckt der Bio-Graukäse mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ mit einem Dressing aus Olivenöl und Essig, dazu frische Zwiebelringe, würziger Schnittlauch und die perfekte Marend ist fertig. In der kühleren Jahreszeit wird Graukäse auch gerne für die traditionelle Graukäse-Suppe verwendet - ein wahrer Genuss.

    Traditionelle Tiroler Spezialität

    Der Tiroler Bio-Graukäse ist eine beliebte Spezialität der Erlebnissennerei Zillertal. Die Köstlichkeit wird mit viel Fleiß und handwerklichem Geschick aus wertvoller Bio-Heumlich von rund 20 Milchbauern rund um Mayrhofen hergestellt.
    Da der Graukäse von außen nach innen reift, ist er anfangs eher bröselig und im Kern „topfig“. Lassen Sie ihn etwas nachreifen und er wird schön geschmeidig und saftig, im Volksmund auch „speckig“ genannt.
    Der Bio-Graukäse wird ganz nach der Ursprungsgarantie „gewachsen und veredelt in Tirol“ nicht nur aus Tiroler Rohstoff (Heumilch) in Tirol hergestellt. Denn mit der Eröffnung der des Käseschneide- und -Abpackbetriebs TirolPack in Schlitters 2018, können Tirols Sennereien, die diesen Betrieb gemeinsam errichtet haben, nun auch ihren Käse in Tirol abpacken.
    Der Bio-Graukäse mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ ist im 200-g Stück bei MPREIS erhältlich.

    Käsegruppe: Sauermilchkäse
    Rohstoff: Bio-Heumilch
    Reifung: Oberflächenreifung von außen nach innen
    Reifezeit: mindestens 2 Wochen
    Fett i Tr.: 1 %, entspricht ca. 0,5 % Fett absolut
    Rinde: brau-gräulich, teilweise mit Rissen
    Teig: jung: bröselig-topfig mit topfigen Stücken, später geschmeidig, gelb-speckig
    Geschmack: mild-säuerlich bis pikant-würzig

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!