tr?id=614776688700257&ev=PageView&noscript=1 Tiroler Schofwolldünger
bgif7 Tiroler Schofwolldünger
Loading...

Tiroler Schofwolldünger


Pflanzen
Im Tiroler Schofwolldünger steckt, was sein Name verspricht. Er ist ein reines Naturprodukt, das zu 100 % aus natürlicher Tiroler Schafwolle hergestellt wird. Der Tiroler Schofwolldünger zählt zu den Langzeitdüngemittel und versorgt von Beginn an die Pflanze optimal mit Nährstoffen, lockert den Boden und speichert Wasser.
  • Tiroler Schofwolldünger
    info icon
    ein 100%iges Naturprodukt
    Eigenschaften des Tiroler Schofwolldüngers

    Der hohe Anteil an Nährstoffen, wie Stickstoff, Kalium und Phosphor, sorgt für eine langanhaltende Düngewirkung. Der Tiroler Schofwolldünger ist gut pflanzenverfügbar und wird vollständig zersetzt. Durch seine hohe Wasserspeicherkapazität fungiert der Schofwolldünger zudem auch als Wasserdepot für die Pflanzen. So wird durch die Feuchtigkeit das aktive Bodenleben angeregt und die Zierpflanzen und Gemüsearten sind deutlich robuster und überzeugen mit einem gut verzweigten Pflanzenwuchs und einer intensiv-grünen Blattfärbung.

    Verwendung des Tiroler Schofwolldüngers

    Den Tiroler Schofwolldünger gleichmäßig in die Pflanzerde oder das Beet einarbeiten und gut mit Erde bedecken, damit die Nährstoffe optimal abgegeben werden können (ca. 5 cm tief). Für die einfache Handhabung ist der Tiroler Schofwolldünger im 0,6 kg oder im 3 kg Kübel bei den „Qualität Tirol“ Gärtnern in Ihrer Nähe erhältlich.

    Der Tiroler Schofwolldünger ist der ideale Bio-Dünger für Gemüse, Kräuter, Zierpflanzen und Obstgehölze.

    Verbrauchsmenge

    Gemüse

    • stark-zehrende Sorten (z.B. Tomaten, Zucchini, Gurken bei Aussaat) ca. 2 Handvoll Schofwolldünger/m²
    • mittelstark-zehrende Sorten (z.B. Karotten, Kopfsalat, Rettich) ca. 1,5 Handvoll Schofwlldünger/m²
    • schwach-zehrende Sorten (z.B. Erbsen, Radieschen, Bohnen) ca. 1 Handvoll Schofwolldünger/m²

    Kräuter Balkonpflanzen, Topfpflanzen

    • pro Pflanze ca. 1 gehäufter Esslöffel Dünger (alle 6 Wochen nachdüngen)

    Stauden, Beeren, Obstbäume, Ziersträucher

    • Im Frühjahr und Sommer ca. 1 Handvoll Schofwolldünger/m² rund um die Pflanze in den Boden einarbeiten.

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!