tr?id=614776688700257&ev=PageView&noscript=1 gebackenes Kitz mit Erdäpfelgratin
bgif7 gebackenes Kitz mit Erdäpfelgratin
Loading...
gebackenes Kitzei mit Erdäpfelgratin

gebackenes Kitzei mit Erdäpfelgratin


Hauptspeise
Zutaten:

Zutaten gebackenes Kitzei:

  • 12 Schnitzel vom „Qualität Tirol“ Kitzei (ca. 2cm dick)
  • 2 „Qualität Tirol“ Goggei
  • Semmelbrösel
  • Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • „Qualität Tirol“ Butterschmalz (zum Herausbacken)

Zutaten Erdäpfelgratin:

  • 800 g „Qualität Tirol“ Erdäpfel (festkochend)
  • 250 ml „Bio vom Berg“ Schlagrahm
  • 2 „Qualität Tirol“ Goggei
  • 100 g „Bio vom Berg“ Zillertaler Käse
  • "Bio vom Berg" Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer, Muskat
4 Personen

Zubereitung:

  1. Die Erdäpfel in Salzwasser kochen (eventuell am Vortag) und auskühlen lassen.
  2. Schnittlauch fein schneiden und in einer Schüssel mit den Eiern und dem Schlagrahm vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Die gekochten Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden.
  4. Die Erdäpfelscheiben in eine eingefettete Auflaufform legen und mit dem Eier – Rahmgemisch übergießen.
  5. Den Käse fein reiben und darüber streuen.
  6. Das Gratin nun für ca. 20 bis 30 Minuten im bereits vorgeheizten Backrohr bei 180°C Heißluft goldbraun backen.
  7. Das Fleisch leicht salzen.
  8. Die Schnitzel zuerst in Mehl, dann in verquirltem, gesalzenem Ei und abschließend in Semmelbrösel wenden.
  9. Die panierten Schnitzel in ausreichend Butterschmalz bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun herausbacken.
  10. Am besten direkt aus der Pfanne mit dem Erdäpfelgratin und Preiselbeermarmelade servieren.
Rezept empfehlen
print icon

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!