tr?id=614776688700257&ev=PageView&noscript=1 „Qualität Tirol“ Almrind – jetzt im SB-Bereich bei SPAR Tirol
bgif7 „Qualität Tirol“ Almrind – jetzt im SB-Bereich bei SPAR Tirol
Loading...
Almrind bei SPAR SB

"Qualität Tirol" Almrind - jetzt im
SB-Bereich bei SPAR Tirol


Donnerstag, 14. Mai 2020

Das Fleisch vom Almrind mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ bereichert seit kurzem das regionale Produktsortiment im Selbstbedienungs-Bereich bei SPAR Tirol. Minutensteak, Schnitzel oder Rinderfaschiertes sind nun ganz unkompliziert bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR erhältlich. Damit setzt SPAR ein Zeichen zu heimischer Qualität.

Das Tiroler Almrind

„In Tirol verbringen jährlich rund 200.000 Tiere ihren Sommer auf der Alm. Der Aufenthalt auf den Bergweiden wirkt sich positiv auf die Fleischqualität der Tiere aus. Viel Auslauf und Ruhe sind die beste Grundlage für schmackhaftes und zartes Fleisch. Das Almrind mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ bietet damit echten Genuss von der Alm“, betont LH-Stv. Josef Geisler, die Besonderheiten der Alpung der Almrinder.

Beste Qualität

„Saftig und zart so würde man das Fleisch vom Almrind am besten beschreiben.  Eine Besonderheit ist, dass die in Tirol geborenen Kalbinnen und Ochsen auf kleinstrukturierten Tiroler Bauernhöfen heranwachsen und mindestens eine Saison ihre Sommerfrische auf der Alm verbringen. Die schmackhaften Gräser und Kräuter wirken sich auf die besonderen Nährstoffe aus – ein Fleisch der absoluten Spitzenklasse“, beschreibt GF der Agrarmarketing Tirol, Matthias Pöschl, das Qualitätsfleisch.

Almrind jetzt neu im SB-Bereich

„Für unsere Kunden bieten wir ab sofort das `Qualität Tirol` Almrind im Selbstbedienungs-Bereich an. So ist bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR das Almrind in Tirol flächendeckend verfügbar. Ob als Minutensteak, Schnitzel oder Faschiertes in der Tasse, das Fleisch vom Almrind garantiert neben der Tiroler Herkunft hervorragende Qualität!“, berichtet GF der SPAR Tirol/Salzburg, Dr. Christof Rissbacher.

„Definierte Ansprüche an Schlachtalter, Fleischigkeit sowie Reifung und Fettabdeckung machen das Fleisch vom Tiroler Almrind zarter sowie aromatischer und garantieren eine ausgezeichnete Marmorierung. Durch den Bezug der Rinder von umliegenden Bauern, werden unnötige Transportkilometer vermieden. Unsere Kunden erhalten also ein absolutes Frischeprodukt mit garantierter Tiroler Herkunft“, erklärt Martin Niederkofler, TANN-Betriebsleiter in Wörgl.

Faschiertes vom Almrind

Bild 1: Das Fleisch vom "Qualität Tirol" Almrind bereichert nun das regionale Produktsortiment im Selbstbedienungsbereich bei SPAR Tirol.

Pressebild Almrind

Bild 2: v.l.: Martin Niederkofler (TANN-Betriebsleiter), Matthias Pöschl (GF AMTirol), SPAR-Mitarbeiterin Martina Schwaiger, LH-Stv. Josef Geisler und Dr. Christof Rissbacher (GF SPAR Tirol / Salzburg) sind begeistert von der hervorragenden Fleischqualität vom Almrind mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol".

Bildmaterial (honorarfrei, © AMTirol)
Kontakt: Mag. Matthias Pöschl, Agrarmarketing Tirol GmbH, Tel. 0512/575701-12

Beitrag teilen:

Download

Agrarmarketing Tirol GmbH
Maria-Theresien-Straße 57/3
6020 Innsbruck    +43.512.575701 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!